Zimitzalm

Charakteristik:
Einfache Wanderung entlang des Zimitzbaches und des Zimitz-Wasserfalls zur Zimitzalm.
Dauer: 2 Stunden

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Schachen
Parkplatz gegenüber Gasthaus Ladner (vor der Brücke links)

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es gut zunächst gut ausgeschildert auf breitem Forstweg entlang des Zimitzbaches. Nach ca. 200m kommt ein Wegweiser, der nur noch nach Gößl weist. Hier links abzweigen und dem Pfad bis zur Zimitzalm folgen (Dauer 1 Stunde). Etwa auf halber Strecke kann man einen kurzen Abstecher zum Wasserfall machen, den man auch schon vom Weg sehen kann.
Von Juli bis August gibt es auf der Zimitzalm bei schönem Wetter einfache Speisen und Getränke.

Hütten/Einkehr:
Zimitzalm (983m)

Talort:
Gößl am Grundlsee (720 m)

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000

Bilder:

Titelbild:Charakteristik:
Einfache Wanderung entlang des Zimitzbaches und des Zimitz-Wasserfalls zur Zimitzalm.
Dauer: 2 Stunden

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Schachen
Parkplatz gegenüber Gasthaus Ladner (vor der Brücke links)

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es gut zunächst gut ausgeschildert auf breitem Forstweg entlang des Zimitzbaches. Nach ca. 200m kommt ein Wegweiser, der nur noch nach Gößl weist. Hier links abzweigen und dem Pfad bis zur Zimitzalm folgen (Dauer 1 Stunde). Etwa auf halber Strecke kann man einen kurzen Abstecher zum Wasserfall machen, den man auch schon vom Weg sehen kann.
Von Juli bis August gibt es auf der Zimitzalm bei schönem Wetter einfache Speisen und Getränke.

Hütten/Einkehr:
Zimitzalm (983m)

Talort:
Gößl am Grundlsee (720 m)

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000Charakteristik:
Einfache Wanderung entlang des Zimitzbaches und des Zimitz-Wasserfalls zur Zimitzalm.
Dauer: 2 Stunden

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Schachen
Parkplatz gegenüber Gasthaus Ladner (vor der Brücke links)

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es gut zunächst gut ausgeschildert auf breitem Forstweg entlang des Zimitzbaches. Nach ca. 200m kommt ein Wegweiser, der nur noch nach Gößl weist. Hier links abzweigen und dem Pfad bis zur Zimitzalm folgen (Dauer 1 Stunde). Etwa auf halber Strecke kann man einen kurzen Abstecher zum Wasserfall machen, den man auch schon vom Weg sehen kann.
Von Juli bis August gibt es auf der Zimitzalm bei schönem Wetter einfache Speisen und Getränke.

Hütten/Einkehr:
Zimitzalm (983m)

Talort:
Gößl am Grundlsee (720 m)

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000Charakteristik:
Einfache Wanderung entlang des Zimitzbaches und des Zimitz-Wasserfalls zur Zimitzalm.
Dauer: 2 Stunden

Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Schachen
Parkplatz gegenüber Gasthaus Ladner (vor der Brücke links)

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es gut zunächst gut ausgeschildert auf breitem Forstweg entlang des Zimitzbaches. Nach ca. 200m kommt ein Wegweiser, der nur noch nach Gößl weist. Hier links abzweigen und dem Pfad bis zur Zimitzalm folgen (Dauer 1 Stunde). Etwa auf halber Strecke kann man einen kurzen Abstecher zum Wasserfall machen, den man auch schon vom Weg sehen kann.
Von Juli bis August gibt es auf der Zimitzalm bei schönem Wetter einfache Speisen und Getränke.

Hütten/Einkehr:
Zimitzalm (983m)

Talort:
Gößl am Grundlsee (720 m)

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000

Tags:

Bitte kommentiere hier...

Loading Facebook Comments ...
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

tourendatenbank.com ©2016 - Kontakt - Impressum - Datenschutz
or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account