Winterbegehung Jubiläumsgrat – Winter Zugspitze

Schon im Sommer stellt die – weitestgehend ungesicherte – Überschreitung des Jubiläumsgrates hohe Anforderungen. Für den über 5 Km langen Grat von der Zugspitze bis zur Alpspitze gelten hier im Winter noch ganz andere Gesetze. Die Überschreitung vom Jubiläumsgrat ist höchst alpin, ausgesetzt und sollte daher nur von entsprechend versierten Tourengehern in Anspruch genommen werden. Wir haben von solch einer Winterbegehung Bildmaterial erhalten und wollen euch dieses hier nicht vorenthalten.

Eckdaten
Dauer (normal)10 Stunden
Schwierigkeitviele Kletterstellen im II.Grad; 1 Stelle III, daneben auch vereinzelt Drahtseilversicherte Passagen (vor allem im Bereich der Vollkarspitze)
Charakterhochalpine Gratüberschreitung in permanent absturzgefährdeten Gelände

Los geht es am frühen morgen an der Zugspitze (Foto: Thomas Döringer)

Das Wetter wird gut und die Sonne kommt heraus (Foto: Thomas Döringer)

die Steilheit und Ausgesetztheit des Geländes nimmt schnell zu (Foto: Thomas Döringer)

Bei einigen Wächten muss man sehr aufpassen (Foto: Thomas Döringer)

zum Teil heißt es im kombinierten Fels/Eisgelände vorsichtig abklettern (Foto: Thomas Döringer)

(Foto: Thomas Döringer)

tolles Panorama mit Blick Richtung Norden auf das Estergebirge (Foto: Thomas Döringer)

(Foto: Thomas Döringer)

Im Bereich der Alpspitze ist das Gelände dann nicht mehr ganz so ausgesetzt und man hat es fast geschafft ((Foto: Thomas Döringer)

[stextbox id=”info”]Topo Jubiläumsgrat: Link[/stextbox]

Viel Spass bei der Bilderschau von der Winterbegehung des Jubiläumsgrates (alle Bilder von Thomas Döringer)

 

Tags:
2 Comments
  1. Christian 6 Jahren ago

    Super! Ganz tolle Bilder. Ich bin auch leidenschaftlicher Wanderer, da wird mir ganz warm ums Herz wenn ich solch wunderbare Bilder sehe.
    Vielen Dank für die Eindrücke!

    Lieben Gruss
    Christian

  2. Profilbild von Ralf Author
    Ralf 6 Jahren ago

    hi christian, danke dir für dein feedback. freut mich, dass dir die bilder gefallen. hast du den jubigrat (im sommer) auch schon mal gemacht? LG, Ralf

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account