Ristfeuchthorn

Das Ristfeuchthorn ist ein Berg der Chiemgauer Alpen in Bayern mit 1569 m Höhe. Nach Norden und Osten fällt der Berg steil ab und findet in der Weißbachklamm seinen Abschluss; im Frühjahr sind nach der Schneeschmelze und im Sommer nach ergiebigen Regenfällen etliche Wasserfälle zu sehen, die dort über die Wand ca. 200 m die Tiefe stürzen und damit zu den höchsten Wasserfällen in Deutschland zählen.

Das Ristfeuchthorn ist von verschiedenen Seiten begehbar, Aufstiege sind unter anderem von Schneizlreuth, von Weißbach an der Alpenstraße und ebenso ausgehend von Melleck möglich.

Weblinks

 Commons: Ristfeuchthorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien