Niederl

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Niederl ist ein 2629 m ü. A. hoher Übergang in den Stubaier Alpen in Tirol von der Sulzenauhütte zur Nürnberger Hütte. Es liegt zwischen der 2781 m hohen Mairspitze im Norden und der 2805 m im Süden.

Der mit Drahtseilen versicherte Weg über das Niederl ist Bestandteil des Stubaier Höhenweges (Hüttenrunde). Eine nur unwesentlich längere Variante führt über die , die als beliebter Aussichtspunkt bekannt ist.