Silberkarklamm Dachstein

Die Silberkarklamm ist eine romantische Wildwasserklamm im Herzen des Dachstein-Massivs.

Vom Parkplatz aus, oberhalb der Lodenwalke in Ramsau Rössing, geht es entlang des Silberkarbaches zum Eingang des Silberkar (1050 m).

Die Wanderung führt durch eine beeindruckende Klamm. Am Ende der Silberkarklamm öffnet sich das Silberkar. Früher eine bewirtschaftete Alm, jetzt Ausflugziel für jung und alt.

Nach gut einer halben Stunde Gehzeit und 200 Hm gelangt man zur Silberkarhütte (1250 m). Für Familien mit Kindern ist die Silberkarhütte meistens schon Endpunkt einer schönen Wanderung. Für Andere ist die Alm Ausgangspunkt für weitere Wanderungen oder auch für die beiden nahe gelegenen Klettersteige “Hias” und “Siega”.

Topo Siega Klettersteig: http://www.ramsau.com/pdf/kala_jugendklettersteig.pdf

Weitere Informationen unter: http://www.silberkar.com/ & http://www.ramsau.com

1 Comment
  1. Profilbild von Ralf Author
    Ralf 5 Jahren ago

    tolle Klamm. Den Hias Klettersteig, der in etwa auf der Hälfte rechts über die Seilbrücke in den Fels abzweigt, haben wir auch gemacht!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.