Roßstein Buchstein

Ausgangspunkt:
Parkplatz P2 bei der Bushaltestelle an der B307.

Beschreibung:
Sanfter Anstieg – steiler Abstieg.
Vom Parkplatz (840m) geht es zunächst dem Wanderweg mäßig steigend entlang des Schwarzenbachs nach Norden. Wahlweise kann auch die parallel verlaufende Foststraße benutzt werden. Am Ende der Klamm, nach dem Wasserfal, weist ein Wegweiser auf die Buchsteinhütten hin, dem wir folgen. Der Weg führt jetzt steiler in einigen Serpentinen zum Plateau der Buchsteinhütten (1240m), wohin ein Abstecher (250m) lohnt. Der Schlussanstieg zur – vor allem am Wochenende sehr gut besuchten – Tegernseer Hütte (1650m) dauert ca. 1 Stunde. Von der Hütte gelangt man ein wenigen Minuten auf den Rossstein (1698m). Der etwas höhere Buchstein (1701m) sollte nur von kletter-erfahrenen und trittsicheren Personen bestiegen werden!
Der Abstieg erfolgt südseitig zunächst über mit Drahtseil gesicherte Passagen zum sog. Brotzeitfelsen. Der weitere Abstieg Richtung Bayerwald erfolgt auf gutem Bergpfad bis zum Parkplatz ca. 700m westlich des Gasthauses Bayerwald. Der Rückweg zum P2 (knappe 3km) erfolgt dann entlang der Bundesstraße oder per Bus. Wer Glück hat, trifft auf einen freundlichen Zeitgenossen, der uns zum Ausgangsort zurückfährt.

Dauer:
6 Std

Talort:
Kreuth-Bayerwald

Hütten/Einkehr:
Buchstein Hütte, Tegernseer Hütte, Gasthaus Bayerwald, Gasthaus Waldbauer, Trifthütt’n

Karte:
Topographische Karte 1:50000, Mangfallgebirge (UK L12, BLVA)

Bilder:

Titelbild:Ausgangspunkt:
Parkplatz P2 bei der Bushaltestelle an der B307.

Beschreibung:
Sanfter Anstieg – steiler Abstieg.
Vom Parkplatz (840m) geht es zunächst dem Wanderweg mäßig steigend entlang des Schwarzenbachs nach Norden. Wahlweise kann auch die parallel verlaufende Foststraße benutzt werden. Am Ende der Klamm, nach dem Wasserfal, weist ein Wegweiser auf die Buchsteinhütten hin, dem wir folgen. Der Weg führt jetzt steiler in einigen Serpentinen zum Plateau der Buchsteinhütten (1240m), wohin ein Abstecher (250m) lohnt. Der Schlussanstieg zur – vor allem am Wochenende sehr gut besuchten – Tegernseer Hütte (1650m) dauert ca. 1 Stunde. Von der Hütte gelangt man ein wenigen Minuten auf den Rossstein (1698m). Der etwas höhere Buchstein (1701m) sollte nur von kletter-erfahrenen und trittsicheren Personen bestiegen werden!
Der Abstieg erfolgt südseitig zunächst über mit Drahtseil gesicherte Passagen zum sog. Brotzeitfelsen. Der weitere Abstieg Richtung Bayerwald erfolgt auf gutem Bergpfad bis zum Parkplatz ca. 700m westlich des Gasthauses Bayerwald. Der Rückweg zum P2 (knappe 3km) erfolgt dann entlang der Bundesstraße oder per Bus. Wer Glück hat, trifft auf einen freundlichen Zeitgenossen, der uns zum Ausgangsort zurückfährt.

Dauer:
6 Std

Talort:
Kreuth-Bayerwald

Hütten/Einkehr:
Buchstein Hütte, Tegernseer Hütte, Gasthaus Bayerwald, Gasthaus Waldbauer, Trifthütt’n

Karte:
Topographische Karte 1:50000, Mangfallgebirge (UK L12, BLVA)Ausgangspunkt:
Parkplatz P2 bei der Bushaltestelle an der B307.

Beschreibung:
Sanfter Anstieg – steiler Abstieg.
Vom Parkplatz (840m) geht es zunächst dem Wanderweg mäßig steigend entlang des Schwarzenbachs nach Norden. Wahlweise kann auch die parallel verlaufende Foststraße benutzt werden. Am Ende der Klamm, nach dem Wasserfal, weist ein Wegweiser auf die Buchsteinhütten hin, dem wir folgen. Der Weg führt jetzt steiler in einigen Serpentinen zum Plateau der Buchsteinhütten (1240m), wohin ein Abstecher (250m) lohnt. Der Schlussanstieg zur – vor allem am Wochenende sehr gut besuchten – Tegernseer Hütte (1650m) dauert ca. 1 Stunde. Von der Hütte gelangt man ein wenigen Minuten auf den Rossstein (1698m). Der etwas höhere Buchstein (1701m) sollte nur von kletter-erfahrenen und trittsicheren Personen bestiegen werden!
Der Abstieg erfolgt südseitig zunächst über mit Drahtseil gesicherte Passagen zum sog. Brotzeitfelsen. Der weitere Abstieg Richtung Bayerwald erfolgt auf gutem Bergpfad bis zum Parkplatz ca. 700m westlich des Gasthauses Bayerwald. Der Rückweg zum P2 (knappe 3km) erfolgt dann entlang der Bundesstraße oder per Bus. Wer Glück hat, trifft auf einen freundlichen Zeitgenossen, der uns zum Ausgangsort zurückfährt.

Dauer:
6 Std

Talort:
Kreuth-Bayerwald

Hütten/Einkehr:
Buchstein Hütte, Tegernseer Hütte, Gasthaus Bayerwald, Gasthaus Waldbauer, Trifthütt’n

Karte:
Topographische Karte 1:50000, Mangfallgebirge (UK L12, BLVA)Ausgangspunkt:
Parkplatz P2 bei der Bushaltestelle an der B307.

Beschreibung:
Sanfter Anstieg – steiler Abstieg.
Vom Parkplatz (840m) geht es zunächst dem Wanderweg mäßig steigend entlang des Schwarzenbachs nach Norden. Wahlweise kann auch die parallel verlaufende Foststraße benutzt werden. Am Ende der Klamm, nach dem Wasserfal, weist ein Wegweiser auf die Buchsteinhütten hin, dem wir folgen. Der Weg führt jetzt steiler in einigen Serpentinen zum Plateau der Buchsteinhütten (1240m), wohin ein Abstecher (250m) lohnt. Der Schlussanstieg zur – vor allem am Wochenende sehr gut besuchten – Tegernseer Hütte (1650m) dauert ca. 1 Stunde. Von der Hütte gelangt man ein wenigen Minuten auf den Rossstein (1698m). Der etwas höhere Buchstein (1701m) sollte nur von kletter-erfahrenen und trittsicheren Personen bestiegen werden!
Der Abstieg erfolgt südseitig zunächst über mit Drahtseil gesicherte Passagen zum sog. Brotzeitfelsen. Der weitere Abstieg Richtung Bayerwald erfolgt auf gutem Bergpfad bis zum Parkplatz ca. 700m westlich des Gasthauses Bayerwald. Der Rückweg zum P2 (knappe 3km) erfolgt dann entlang der Bundesstraße oder per Bus. Wer Glück hat, trifft auf einen freundlichen Zeitgenossen, der uns zum Ausgangsort zurückfährt.

Dauer:
6 Std

Talort:
Kreuth-Bayerwald

Hütten/Einkehr:
Buchstein Hütte, Tegernseer Hütte, Gasthaus Bayerwald, Gasthaus Waldbauer, Trifthütt’n

Karte:
Topographische Karte 1:50000, Mangfallgebirge (UK L12, BLVA)

Tags:
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account