Rinnkendlsteig

Schwerer Steig zwischen St. Bartholomä und Kührointalm.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Von St. Bartholomä geht es nordwärts am See entlang. Schon bald wird der Weg schmaler und windet sich im Wald hinauf. Oberhalb des Waldes folgen Geröllquerungen, mit Eisenstiften und Drahtseil gesicherte Passagen bis man unterhalb der Archenkanzel erneut im Wald das letzte steile Stück überwinden muss. Der Abstecher zur Archenkanzel lohnt sich, denn hier wird der Blick frei auf das zurückgelegte Wegstück.
Der weitere Weg führt zur Kührointalm. Von dort gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir halten uns rechts und gehen bergab Richtung Königssee. Vorbei am Grünstein Klettersteig (oder Isidor KS) und der Eisrodelbahn zurück zum Großparkplatz.

Bilder:

Titelbild:Schwerer Steig zwischen St. Bartholomä und Kührointalm.

Von St. Bartholomä geht es nordwärtsmam See entlang. Schon bald wird der Weg schmaler und windet sich im Wald hinauf. Oberhalb des Waldes folgen Geröllquerungen, mit Eisenstiften und Drahtseil gesicherte Passagen bis man unterhalb der Archenkanzel erneut im Wald das letzte steile Stück überwinden muss. Der Abstecher zur Archenkanzel lohnt sich, denn hier wird der Blick frei auf das zurückgelegte Wegstück.
Der weitere Weg führt zur Kührointalm. Von dort gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir halten uns rechts und gehen bergab Richtung Königssee. Vorbei am Grünstein Klettersteig (oder Isidor KS) und der Eisrodelbahn zurück zum Großparkplatz.Schwerer Steig zwischen St. Bartholomä und Kührointalm.

Von St. Bartholomä geht es nordwärtsmam See entlang. Schon bald wird der Weg schmaler und windet sich im Wald hinauf. Oberhalb des Waldes folgen Geröllquerungen, mit Eisenstiften und Drahtseil gesicherte Passagen bis man unterhalb der Archenkanzel erneut im Wald das letzte steile Stück überwinden muss. Der Abstecher zur Archenkanzel lohnt sich, denn hier wird der Blick frei auf das zurückgelegte Wegstück.
Der weitere Weg führt zur Kührointalm. Von dort gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir halten uns rechts und gehen bergab Richtung Königssee. Vorbei am Grünstein Klettersteig (oder Isidor KS) und der Eisrodelbahn zurück zum Großparkplatz.Schwerer Steig zwischen St. Bartholomä und Kührointalm.

Von St. Bartholomä geht es nordwärtsmam See entlang. Schon bald wird der Weg schmaler und windet sich im Wald hinauf. Oberhalb des Waldes folgen Geröllquerungen, mit Eisenstiften und Drahtseil gesicherte Passagen bis man unterhalb der Archenkanzel erneut im Wald das letzte steile Stück überwinden muss. Der Abstecher zur Archenkanzel lohnt sich, denn hier wird der Blick frei auf das zurückgelegte Wegstück.
Der weitere Weg führt zur Kührointalm. Von dort gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir halten uns rechts und gehen bergab Richtung Königssee. Vorbei am Grünstein Klettersteig (oder Isidor KS) und der Eisrodelbahn zurück zum Großparkplatz.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account