Outdoor Spaß im Dunkeln

Nachdem ja mit der Zeitumstellung Ende Oktober die Tage rasant kürzer und vor allem schneller dunkler geworden sind, ist bei uns der Plan einer Nachtbegehung gereift.

Aus der Arbeit kommen wir in der Regel so gegen 18 Uhr und da ist es dann im November und Dezember schon stockdunkel. Für unser Vorhaben dieser Nachtbegehung haben wir uns erst einmal eine ordentliche Stirnlampe (von LED Lenser) mit ordentlichen Lumen zugelegt.

Dann sind wir gemütlich nach dem Abendessen gestartet und waren um 21 Uhr am Einstieg des Höhenglücksteigs. Natürlich waren wir dort ganz alleine und wir haben in kurzer Zeit erstmal unsere Sinne für die Dunkelheit geschärft. Es ist eine tolle Atmosphäre in der Dunkelheit und allein dort unterwegs zu sein. Man ist viel fokussierter und konzetrierter als Tagsüber und es war perfekt zu sehen, wie schnell man den Alltag ausschalten konnte.

ANZEIGE

Hier nun ein paar Bilder von der nachtbegehung – Ein Erlebnis (es muss ja kein Klettersteig sein, sondern kann auch eine einfache Nachtwanderung sein) das ich nur jedem Outdoor Freund empfehlen kann!

 

Bitte kommentiere hier...

Loading Facebook Comments ...
1 Comment
  1. Jay Be 2 Jahren ago

    Hi, schöne Idee. Sicher ein nettes Abenteuer im dunkeln auf einem Klettersteig. Nachtwanderung oder Übernachtung im Wald habe ich schon öfter gemacht, aber in den Bergen noch nie. Danke fürs Mitnehmen :-) LG und entspannte Tage wünsche ich Dir. Jürgen

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

tourendatenbank.com ©2016 - Kontakt - Impressum - Datenschutz
or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account