1 of 1 people found the following review helpful
25.03.2016
4.5
  • timmy reviewed 4 Jahren ago

Wirklich genialer Schluchtenklettersteig. Unbedingt den 2 Teil des Steigs über Eisenklammern mitnehmen!

25.03.2016
3.5
  • timmy reviewed 4 Jahren ago

Schöner einfacher Steig mit Top Aussicht auf die umliegende Region. Besonders schöner Blick von hier auf das Castel bei Dro mit der Sallagoni Schlucht. Der Steig war gut mit Menschen gefüllt an diesem Karfreitag und 2 Mal sind ca. 20-30 cm Blöcke an uns vorbei gerauscht die dann mit einem dumpfen Schlag am Boder zerschellten. Nicht so lustig aber zum Glück unversehrt geblieben 😉

1 of 1 people found the following review helpful
Höhenglückssteig im April 2014
4.5
  • timmy reviewed 5 Jahren ago
  • last edited 5 Jahren ago

Der Höhenglückssteig in der Hersbrucker Alb ist ein lohnendes Klettersteigziel und bietet in 3 Sektionen viel Klettersteig Spaß.
Es gibt auch Passagen die im 2 Grad frei geklettert bzw. abgeklettert werden müssen wie z.b. der Einstiegskamin oder das Mauseloch. Der Zeitaufwand für die komplette Tour liegt bei 2.5 – 3 Std. was an sich schon recht beachtlich ist wenn mann bedenkt das mann sich nicht in den Alpen befindet. Am Ende der ersten Sektion sollte mann noch auf jeden fall zum Aussichtsfelsen Lug ins Land aufsteigen und die Aussicht für eine Brotzeit nutzen. Die letzte Sektion hats dann nochmal so richtig in sich…rutschig speckiger Fels der schon ordentlich Armkraft erfordert. Super Tour zu jeder Jahreszeit!

1 of 1 people found the following review helpful
Ettaler Manndl im Juli 2014
3.5
  • timmy reviewed 5 Jahren ago

Schöne Halbtagestour mit kurzem Gipfel Klettersteig aufs Ettaler Manndl. Der Fels ist teilweile recht speckig und das sichern an den Ketten gewöhnungsbedürftig. Aber alles in allem gut Kletterbarer Fels 😉 Auf dem Rückweg sollte es mann sich nicht nehmen lassen in Ettal etwas zu essen oder das Kloster zu besichtigen.

Alpspitz Ferrata Juli 2014
4.0
  • timmy reviewed 5 Jahren ago

Wirklich toller Klettersteig rauf zur Alpspitze. Haben ca. 5 Std. für die gesamte Tour benötigt. Abstieg über Ostgrat und Nordwandsteig bei absoluten Kaiserwetter!

Showing 5 results