schöne Runde
4.0
  • Ralf reviewed 4 Monaten ago

im bereich des Sentiero Scaloni erhöhte Steinschlaggefahr! In diesem Bereich bitte Obacht geben!

super Tour am Gardasee
5.0
  • Ralf reviewed 11 Monaten ago

eine der schönsten Touren am Nordende des Gardasee. Unbedingt noch mit der Über- bzw. Unterschreitung des Cima Rocca durch die dortigen Kriegsstellungen verbinden!

Super Schluchtensteig
5.0
  • Ralf reviewed 3 Jahren ago

Jedes Mal wenn ich am Gardasee bin, gehört diese Tour zu meinem Pflichtprogramm! Warum?
1) schnell machbar und noch in eine kleine Lücke eines Tagesprogramms zu schieben (inkl. zu- und abstieg nur 1 Stunde)
2) kann bei jedem Wetter gemacht werden
3) tolle Schlucht
Immer wieder gerne! ach ja – wenn man die Tour nachts (mit Stirnlampe) macht, kann man in der Schlucht Skorpione antreffen habe ich mir sagen lassen 😉

Am nachmittag das beste Licht
5.0
  • Ralf reviewed 3 Jahren ago
Tolles Wasserschloß! Am nachmittag hat man das beste Licht zum Fotografieren. Allerdings sollte m...
Alpine Tour
5.0
  • Ralf reviewed 4 Jahren ago

Sehr schöne Tour auf den höchsten Gipfel des Kaisergebirges. ca. 1 Stunde Zustieg von der Wochenbrunner Alm zur Gruttenhütte. Von dort nochmals ca. 3 Stunden bis zum Gipfel der Ellmauer Halt. Der dort verlaufende Gamsängersteig (II/B/C) verlangt trittsicherheit und schwindelfreiheit. Klettersteigausrüstung und Helm sollten hier obligatorisch sein!

Steig in bestem Zustand
4.5
  • Ralf reviewed 4 Jahren ago

Am 17.04.2015 begangen. Alle Sicherungen waren in bestem Zustand. Es war einiges los aber nach der 1.Sektion (als wir uns von der Alpenvereinsgruppe absetzen konnten, die einen Megastau im Steig verursacht hatte), lief es “flüssig” durch 😉

eisig aber gut machbar - 3.01.2015
3.0
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago

Von Nußdorf am Inn über die Bichleralm zum Heuberggipfel 1338m, Chiemgauer Alpen.. Recht eisig ist´s gewesen Runter dann über die Heubergalmen (beide heute geöffnet), und weiter über den Forstweg. Zum rodeln langt der Schnee noch nicht ganz.

Seit Frühjahr 2014 gibt es einen sehr schweren alternativen Einstieg
4.5
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago

Als Ergänzung möchte ich noch ein paar Bilder vom neuen sehr schweren Einstieg (bei der 1.Sektion) als Alternative zum ungesicherten Einstiegskamin hinzufügen. Der neue Einstieg – mit dem passenden Namen “knackiger Herzog” – ist mit der Schwierigkeit D/E zu bewerten. Kann aber problemlos umgangen werden!

top aussichtsberg
3.0
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago

Tolles Panorama auf die Nordalpen und in die hohen Tauern. Im Gipfelbereich kurze Klettersteigpassage – mit Ketten abgesichert

Kombi mit Höhenglücksteig
3.0
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago

in Kombination mit dem Höhenglücksteig eine sehr schöne und lohnenswerte Tour, wenngleich der Norissteig mehr ungesicherte leichte Kraxelpassagen als wirkliche Klettersteigpassagen aufweist. Highlights sind hier sicherlich der Frankekamin sowie die finale Mittelbergwand

Schön im Herbst oder Winter
3.5
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago
  • last edited 3 Jahren ago

Letztes Jahr im November haben wir die Tour auf die wasserkuppe gemacht. Sehr schöne – und gut ausgeschilderte Runde. Oben an der Wasserkuppe ist es dann natürlich ziemlich zugebaut. Wir sind damals noch zur Fuldaquelle runter und dann irgendwie querfeldein (ein paar Mal verhauen und an Wiedezäunen hängengeblieben) rüber zum Ausgangspunkt. aber irgendwie muss es da einen besseren und guten Weg von der Fuldaquelle hinüber zum Guckaisee geben. Wir haben ihn leider nciht erwischt!

Tolle Kraxelei um sich auf höhere Aufgaben vorzubereiten
5.0
  • Ralf reviewed 5 Jahren ago
  • last edited 5 Jahren ago

Der Taubensteinsüdgrat ist sehr schön exponiert. Die Absicherung im unteren bereich ist mäßig, dafür kommen ab dem Türmchen oben fast alle 2m Haken an denen man sich sichern kann. Super geeignet als Einstandstour für´s alpine Klettern und üben vom Sichern!

Showing 1 - 12 of 13 results

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account