Längenfeld Steig – Osterfelderkopf

Charakteristik:
Kurze gesicherte Passage auf einem Alternativanstieg zum Osterfelderkopf.

Talort:
Garmisch-Partenkirchen

Ausgangspunkt:
Parkplatz Kreuzeckbahn

Beschreibung:
Von der Bergstation Richtung Osterfelderkopf gehen. Nach kurzer Zeit zweigt beim Lift der Weg rechts ab. Nach ca. 50m widerum verlassen wir den Weg nach links und gehen entlang des Liftes bergauf. Am oberen Ende der Wiese erreichen wir eine Anhöhe. Von dort geht es links hinunter auf einen Sattel. Kurz danach beginnt die versicherte Passage auf den Sattel unterhalb des Osterfelderkopfes.

Für den Abstieg bieten sich einige Varianten an:
a) Weiter zur Bergstation Osterfelderkopf
b) Abstieg zur Hochalm und Kreuzeckbahn
c) Abstieg zum Hupfleitenjoch und dann zurück zur Kreuzeckbahn
d) Abstieg zum Hupfleitenjoch und dann über den Hupfleitensteig zur Höllentalangerhütte und durch das Höllental und Hammersbach zum Ausgangspunkt.

Dauer:
1 Stunde

Hütten/Einkehr:
Bergstation Kreuzeck
Bergstation Osterfelderkopf

Karte:
Werdenfelser Land mit Zugspitze; 1:25000; Kompass 07

Koordinaten:
Breitengrad 47.471792613024775
Längengrad 11.063232421875

Bilder:

Topografie:

[rdp-wiki-embed url=’https://de.wikipedia.org/wiki/Osterfelderkopf’]

Tags:
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account