Kletterroute Frosch im Boulderland

Kletterroute im “Boulderland” des Klettergartens Zwerchwand.

Ausgangspunkt:
Parkplatz beim Berggasthof Predigstuhl

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es den ausgeschilderten Weg Richtung Hütteneckalm. Nach der Roßmoosalm wird der Weg steiler. Nach ca. 1 Stunde erreichen wir eine Art Schranke. Hier sieht man linker Hand auch den Leadership Klettergarten “Zwerchwand-West”. Wenige Minuten später erreicht man das Felsenlabyrinth der Zwerchwand, wo sich der Klettergarten befindet.
Der Klettersteig führt rechter Hand über Bügel auf den Felsen hinauf. Oben angekommen quert man den Felsen und steigt drei Meter zur anderen Seite der Hütte ab.
Hier ist aber auch das Kletterverbot wg. Wanderfalken von März bis Juni zu beachten!

Hütten/Einkehr:
Berggasthof Predigstuhl (973m)
Roßmoosalm (1039m)
Hütteneckalm (1240m)

Talort:
Bad Goisern

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000

Bilder:

Titelbild:Kletterroute im “Boulderland” des Klettergartens Zwerchwand.

Ausgangspunkt:
Parkplatz beim Berggasthof Predigstuhl

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es den ausgeschilderten Weg Richtung Hütteneckalm. Nach der Roßmoosalm wird der Weg steiler. Nach ca. 1 Stunde erreichen wir eine Art Schranke. Hier sieht man linker Hand auch den Leadership Klettergarten “Zwerchwand-West”. Wenige Minuten später erreicht man das Felsenlabyrinth der Zwerchwand, wo sich der Klettergarten befindet.
Der Klettersteig führt rechter Hand über Bügel auf den Felsen hinauf. Oben angekommen quert man den Felsen und steigt drei Meter zur anderen Seite der Hütte ab.
Hier ist aber auch das Kletterverbot wg. Wanderfalken von März bis Juni zu beachten!

Hütten/Einkehr:
Berggasthof Predigstuhl (973m)
Roßmoosalm (1039m)
Hütteneckalm (1240m)

Talort:
Bad Goisern

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000Kletterroute im “Boulderland” des Klettergartens Zwerchwand.

Ausgangspunkt:
Parkplatz beim Berggasthof Predigstuhl

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es den ausgeschilderten Weg Richtung Hütteneckalm. Nach der Roßmoosalm wird der Weg steiler. Nach ca. 1 Stunde erreichen wir eine Art Schranke. Hier sieht man linker Hand auch den Leadership Klettergarten “Zwerchwand-West”. Wenige Minuten später erreicht man das Felsenlabyrinth der Zwerchwand, wo sich der Klettergarten befindet.
Der Klettersteig führt rechter Hand über Bügel auf den Felsen hinauf. Oben angekommen quert man den Felsen und steigt drei Meter zur anderen Seite der Hütte ab.
Hier ist aber auch das Kletterverbot wg. Wanderfalken von März bis Juni zu beachten!

Hütten/Einkehr:
Berggasthof Predigstuhl (973m)
Roßmoosalm (1039m)
Hütteneckalm (1240m)

Talort:
Bad Goisern

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000Kletterroute im “Boulderland” des Klettergartens Zwerchwand.

Ausgangspunkt:
Parkplatz beim Berggasthof Predigstuhl

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es den ausgeschilderten Weg Richtung Hütteneckalm. Nach der Roßmoosalm wird der Weg steiler. Nach ca. 1 Stunde erreichen wir eine Art Schranke. Hier sieht man linker Hand auch den Leadership Klettergarten “Zwerchwand-West”. Wenige Minuten später erreicht man das Felsenlabyrinth der Zwerchwand, wo sich der Klettergarten befindet.
Der Klettersteig führt rechter Hand über Bügel auf den Felsen hinauf. Oben angekommen quert man den Felsen und steigt drei Meter zur anderen Seite der Hütte ab.
Hier ist aber auch das Kletterverbot wg. Wanderfalken von März bis Juni zu beachten!

Hütten/Einkehr:
Berggasthof Predigstuhl (973m)
Roßmoosalm (1039m)
Hütteneckalm (1240m)

Talort:
Bad Goisern

Karte:
Kompass Nr. 20, Dachstein, 1:50000

Tags:
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account