Berglauf Setzberg – Wallberg am Abend

Wieder einmal alles richtig gemacht :-).
Als ich heute morgen um 4h auf dem Balkon stand wußte ich, heute renn ich auf den Setz- u. Wallberg nach der Arbeit.

Und genau so war es…..nach 10Std stand ich auf dem Parkplatz, Menschenleer, da die Bahn schon Revision.
Wetter passte, 10Grad,teils sonnig u. leichter Westwind, los gehts die ersten Meter auf breitem Forstweg, dann zweigt sich der Weg u. ich nehm diesen über Wallbergmoos-Wallberghaus u. die Tafel zeigt 2 1/2Std. – gelaufen in 50min bei ca. 10cm sulzigem Schnee.
Am Wallberghaus angekommen sah ich, das eine alte Skispur auf den Setzberg liegt, also nun auf dieser immer wieder stark einsinkend hoch zum Gipfel.
Dort oben ein gewaltiges Wolkenspiel u. in Richtung Karwendel schauend ein mächtiges Niederschlagsband u. über mir Sonne :-), die nicht lange schien. Die dicken schwarzen Wolken kommen näher u. ich packte mich wieder u. abwärts gings.
Zwar besser als Aufstieg, aber die Höhe des Schnees ist schon noch ordentlich, beim versinken bis zur Hüfte 🙂
Alles gut gegangen u. wieder vorbei am Wallberghaus durch lichte Grashügel vom Wind abgeblasen in Richtung Wallbergkapelle, welche ich zu Beginn re liegen ließ.
Ich wollte erst auf den Wallberggipfel.
Zwei Wanderer waren schon vor mir und spurten einen ganz ansehlichen Weg bis zu den ersten Steinen.
An diesen hoch, Latschenbüsche querend u. schon stand ich auf der Rampe für die Gleiter im Sommer u. genau hier endete die Spur.
Haha – endlich die erste Spur legen u. dies tat ich auch u. stand nach kurzer Zeit glücklich und zufrieden auf dem Wallberggipfel.
Aussicht war an diesem Abend genial u. viele Fotos aufgenommen.
Kurze Brotzeit u. runter gehts vom Gipfel wieder ins Tal, aber halt, zuvor noch kurz bei der Kapelle vorbeischauen.
Nochmalig Aussicht genossen u. nun beschlossen zügig den Abstieg anzutreten, da die schwarze Wolkenwand nun bedrohlich näher und es über dem Tegernsee schon regnete.
Also rannte ich die Strecke in zügigem Tempo wieder ins Tal u. war überglücklich über einen toll erlebten Abend am Tegernsee.

 

 

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account