Basejumper Uli Emanuele tödlich verunglückt

Der bekannte Basejumper Uli Emanuele (30, aus Südtirol) ist gestern bei einem Sprung bei Lauterbrunner in der Schweiz tödlich verunglückt. Er war dort wohl für Werbeaufnahmen für den amerikanischen Action-Cam Hersteller GoPro unterwegs.

Genauere Umstände zum Unglück sind bisher noch nicht weiter bekannt. Neben Uli Emanuele soll am gleichen Tag und am gleichen Ort noch ein weiterer Basejumper tödlich abgestürzt sein.

Gestern noch postete Uli Emanuele auf seinem Facebook Account ein Foto, das ihn in den Dolomiten kurz vor einem Absprung zeigt. In dem Text dazu kündigte er einen neuen Sprung an – dieser Basejump war dann wohl leider sein letzter  🙁

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Uli Emanuele erlangte durch seine Waghalsigen Sprünge weltweite Bekanntheit unvergessen ist sicherlich sein Sprung durch ein enges Felsenloch mit seinem Wingsuit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Kondolenzbuch wurde für den Südtiroler hier eingerichtet => LINK

Quelle: stol.it, www.facebook.com/uli.emanuele

Tags:
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

©2020 tourendatenbank.com - dein online Outdoor Portal -  Impressum - Datenschutz - Sitemap





Bitte hilf uns!

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account