Bärenkopf – Freeski am Achensee

Der Bärenkopf ist eine kurze, auf dem Normalweg viel begangene Tour vom kleinen Skigebiet in Pertisau aus. Trotz der niedrigen Lage findet man oft bis ins späte Frühjahr hinein guten Schnee, der vor allem bei Nordstaulagen in größeren Mengen fällt.

Bild: Marius Schwager - entnommen PowderGuide Tirol von Lorenzo Rieg; Marius Schwager; Lea Hartl - www.tyrolia-verlag.at

Aufstieg
Von der Gipfelstation am Zwölferkopf (1480 m) geht es auf der Piste kurz nach Süden zur Bärenbadalm (1457 m). Dort werden die Felle aufgezogen und man steigt zunächst nach Südosten zu einer kleinen Hütte am Waldrand auf, dann durch lichten Wald weiter, bis man einen markanten Kessel erreicht. Dort geht es weiter durch sehr steiles Gelände bergauf, bis man auf etwa 1800 Meter Höhe nach Süden auf einen Rücken quert. Diesem folgt man nach Osten in Richtung Bärenkopf bis unter die Felsen. Hier geht es kurz durch eine mit einem Drahtseil versicherte Rinne, über welche man das Gipfelplateau erreicht, von dem man schließlich nach Norden zum Gipfel gelangt.

Abfahrt
Die Abfahrt folgt zunächst der Aufstiegsroute, wobei bei sicheren Verhältnissen auch direkt vom Gipfel in den Kessel eingefahren werden kann. Statt bis zur Bärenbadalm abzufahren, hält man sich oberhalb rider’s right und fährt durch eine der Waldschneisen oder durch den lichten Wald ab, bis man auf eine Skipiste trifft. Der Piste bis zum Parkplatz im Tal folgen.

Variante
Bei sehr sicheren Verhältnissen und guter Schneelage kann vom Bärenkopf durch eine sehr steile Rinne nach Norden abgefahren werden. Weiter unten im Wald trifft man auf einen Forstweg, dem man zur Piste folgt.

Entnommen aus:

PowderGuide Tirol

Die besten Freeride-Touren

von Lorenzo Rieg; Marius Schwager; Lea Hartl
Auflage 1
181 Seiten; m. zahlr. farb. Fotos u. Ktn.-Skizzen sowie 1 farb. Übers.-Kte.; 210 mm x 145 mm
2012 Tyrolia
ISBN 978-3-7022-3210-8

Hier bestellen => www.tyrolia-verlag.at


Quelle: Powderguide Tirol – Tyrolia Verlag

Tags:
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zum Kommentieren kannst du auch ein Alias fuer deinen Namen nutzen, um oeffentlich anonym zu bleiben.
Hier findest du unsere Datenschutzerklaerung.

tourendatenbank.com ©2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutz





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account